Wochenrückblick.

Beziehungsweise eher Konzertrückblick der letzten Woche.
Donnerstag, 16.08.2012: Listener.
Hallo hallo! Ich glaub, ich habe selten so häufig nach einer Show gesagt, dass es schön war. Das war es nämlich. Listener sind unglaublich und jeder, der die Chance hat, sie zu sehen sollte diese wahrnehmen. Mehr braucht man eigentlich gar nicht wirklich dazu zu sagen. Obwohl.. ich hätt gern, dass meine Kinder in einem Trailerpark geboren werden, sollte ich mal Kinder bekommen.. Außerdem bin ich ein kleines bisschen in Dan Smith verliebt, was ich auf den Trailerparkschnäuzer zurück führe…

Listener. I don’t want to live forever.

Montag, 20.08.2012: Touché Amoré.
Alter Falter! Das war ganz, ganz ehrlich eines der besten, besten, besten, besten Konzerte auf denen ich je war. Zwar eine ganz andere Kategorie als Perfume Genius, das ja bisher das beste, beste, beste Konzert von allen war aber Hallooohooo! so genial!! Die Stimmung war der Wahnsinn, ein unter der Decke hängender Jeremy Bolm, Wasser von wildfremden Personen und ein Schweißfilm am ganzen Körper obwohl ich schon halb nackt war. Einfach nur verdammt gut. Und hej! Das Ganze werd ich mir im November/Dezember nochmal anschauen.. YEAH!

Touché Amoré. Parting The Sea Between Brightness And Me.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s