Monatsarchiv: Januar 2012

Teilen.

Ich muss es nun auch mal teilen. Hauptsächlich aus Eigennutz. Weil ich sonst immer nur drüber stolpere (diesmal auf des Fuchsjungen Blog) und mich dann freue. Aber jetzt könnt ich einen Ort haben, wo ich dieses wunderbare Lied mit wunderbarem Video irgendwo in meinem Kopf verstauen könnte und mich erinnern könnt.. ohne zu stolpern.

Evening Hymns-Dead Deer from istoica on Vimeo.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik!

Festung.

So. 10 Tage zurück im Elternhaus. Eigentlich eher 7.. aber egal. Und dann freut man sich drauf, dass zuhaus in der WG alles still ist.
Stille… welch Privileg, wenn man eine Woche mit Singsang penetriert wurde. Und dann meinen die Mitbewohner: Näääääh, hier braucht gar nichts still sein! In meiner Küche sitzen 2 Pärchen (hasshasshass), der eklige Freund des Mitbewohners (doppelterhasshasshass) und er selbst mit seinem neuen Modellhubschrauber.

Verschanze mich in meinem Zimmer.

Ich bin nicht menschenscheu. Die Tür ist offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Herself!